Aktuelles




Tim braucht dringend Hilfe !





25.02.2021


Liebe Eltern, liebe Schüler,

ab Montag, den 01.März 2021, gilt es folgendes zum Schulbetrieb zu beachten:

  1. Schüler der 10. Klassen und Hauptschüler der Klasse 9 verbleiben im Wechselunterricht.
  2. Schüler der 5. und 6. Klassen werden am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen. Wir werden den Präsenzunterricht so gestalten, dass die Klasse in 2 Lerngruppen geteilt wird, wobei sich die Lerngruppen tageweise abwechseln werden. (Lerngruppe 1- Tag 1, Lerngruppe 2-Tag 2, Lerngruppe 1-Tag 3, ...) Die genaue Einteilung werden Sie im Vorfeld mitgeteilt bekommen. Homeschooling wird nur in geringem Maße notwendig werden.
  3. Die bisherige Lerngruppe für Schüler der Klasse 7-9 wird nicht mehr angeboten.
  4. Notbetreuung wird nicht mehr angeboten.
  5. Die Schüler der bisher nicht genannten Klassen verbleiben im Homeschooling.
  6. Die Projektarbeit der Klasse 10 ist bis zum 19. 03. 2021 (13 Uhr) im Sekretariat der Schule abzugeben. Die Präsentationen werden in der Woche vom 17.-21.05.2021 stattfinden.
  7. Eltern, die ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen wollen, orientieren sich bitte im Dokument "Allgemeinverfügung vom 19.02." /Punkt 5 b-d.
  8. Beachten Sie bitte die aktuellen Hygieneregeln zur Vorbeugung der Ansteckung mit Covid 19. (siehe Hygieneplan der Schule)
Deshalb bitte ich Sie folgendes zu beachten:
  1. Bedingung für die Teilnahme am Präsenzunterricht ist das Mitführen einer Mund- Nasen-Bedeckung. Sollte diese nicht vorhanden sein, darf der Schüler das Schulgelände nicht betreten.
  2. Personen mit erkennbaren Symptomen einer COVID-19-Erkrankung, insbesondere akuter Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns, Atemnot oder Fieber im Zusammenhang mit neu aufgetretenem Husten, dürfen die Schule nicht betreten, solange die Symptomatik anhält.
  3. Zum Tragen der Mund- Nasen-Bedeckung orientieren Sie sich bitte im Dokument "Allgemeinverfügung vom 19.02." / Punkt 5 g.
  4. Auf dem Weg vom und zum Busplatz sowie beim Aufenthalt auf dem Busplatz ist die Mund-Nasen-Bedeckung korrekt zu tragen.
  5. Verstöße gegen die Regeln zur Vermeidung einer Ansteckung durch das Coronavirus führen zum Ausschluss vom Unterricht.
  6. Zum Betretungsverbot für die Schule orientieren Sie sich bitte im Hygieneplan der Schule / Punkt 2. Zugang zum Schulgelände Nehmen Sie bitte bei Bedarf telefonisch Kontakt zur Schule auf.
Informieren Sie sich bitte täglich auf der Homepage der Schule, damit Sie über die aktuellen Entwicklungen (z.B. hinsichtlich Corona / Covid 19) Bescheid wissen. Ich wünsche allen Schülern, Lehrern, Eltern sowie allen anderen an Schule Beteiligten alles Gute und dass wir gesund bleiben.


M. Franke
Schulleiter




16.02.2021


Zeugnisübergabe


Die Halbjahreszeugnisse können, soweit mit dem Klassenlehrer nichts anderes vereinbart wurde, vom 19.02. bis zum 05.03.2021 jeweils in der Zeit von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr im Sekretariat abgeholt werden. Hierbei sind die Hygieneregeln (Abstand, Maskenpflicht) zu beachten.








>
Kontakt:

Staatliche Regelschule Pfiffelbach
Weimarer Str. 9
99510 Ilmtal-Weinstrasse

Tel.: 036462/32286
Fax: 036462/32392

email: regelschule-pfiffelbach@t-online.de












Einkaufen und
  helfen !





















ImpressumDatenschutzUrheberrecht